Einkehrnachmittag 2018

Einkehrnachmittag Samstag 10. März 2018 in Süßenbrunn mit Diakon Werner Karl Friedrich und Pater Wolfgang Früwirth beide OFS

Bruder Masseo, so ist der Name für unseren Diakon Werner in seiner Ordensgemeinschaft bei den Franziskanern, gab den rund 20 Teilnehmenden in seinem umfassenden Vortrag über Berufungen einen Einblick in die Entstehung und Weiterentwicklung des Ordens der Franziskaner. Sehr berührend war der Bericht über die Berufung des hl. Franziskus, dem Gründer des Ordens. Bei Franziskus war, nachdem er erkannt hatte, dass Geld und Wohlstand noch nicht die Lebenserfüllung sein kann, wenn man an der Wirklichkeit Gottes vorbeilebt, die innige Liebe, die tiefe Freundschaft zu
Jesus Christus der Antrieb für sein Tun und seine Haltung im Leben. Durch die Taufe ist jeder von Gott gerufen seinem Wort, Jesus nachzufolgen, so wie es uns mit den von Gott geschenkten Charismen möglich ist.
Beeindruckend waren auch die Glaubenszeugnisse über die persönlichen Berufungen von Bruder Masseo und Pater Wolfgang, der nach dem Vortrag während des Rosenkranzes für das Sakrament der Beichte zur Verfügung gestanden ist. Im Mittelpunkt seiner mit Herzlichkeit vorgetragenen Predigt in der Vorabendmesse stand die Liebe, die Freundschaft zu Jesus Christus, die zu wahrem Christ werden/sein führt.
Herzlichen Dank an Pater Wolfgang und Diakon Werner für ihre zahlreichen geistlichen Impulse zur Vorbereitung auf das Osterfest an diesem Nachmittag!

                                                                                                                                                                                                                                                    Silvia Prezzi